eBook: My Dear Brother - The Vampires

 

Art: Roman

Seiten: 592

Format: DinA5

Farbigkeit: schwarz/weiß mit Illustrationen

Sprache: deutsch

Empfohlen ab: 16

 

Erhältlich auf Amazon!

Der erste Band der Vampirzwillinge

6,99 €

  • Available

Inhalt

Hiroshi, seines Zeichens 18 Jahre alt, könnte ein schöneres Leben nicht führen: Jeden Tag eine warme Sonne auf seinem Körper, coole Freunde, richtig schön pubertär gegenüber der Mutter und der stetige Gedanke, einfach nicht braun zu werden.

Doch wie aus dem Nichts meldet sich sein Vater und bittet ihn auf sein Anwesen zu kommen. Den hat Hiro seit seiner Geburt nicht mehr gesehen, umso aufgeregter fliegt er in den düsteren Norden, nur um festzustellen, dass er nicht nur wohlhabend ist, sondern auch ein dunkles Geheimnis mit sich trägt, dessen Hiro sich schneller bewusst wird, als ihm lieb ist ...

[Twincest, Yaoi, Fantasy, Vampire]

 

Leseprobe des ersten Kapitels



eBook: My Dear Brother - The Humans

 

Art: Roman

Seiten: 560

Format: DinA5

Farbigkeit: schwarz/weiß mit Illustrationen

Sprache: deutsch

Empfohlen ab: 16

Der zweite Band der Vampirzwillinge

6,99 €

  • Available

Inhalt

Die Zwillinge befinden sich noch immer auf der Flucht vor dem Vampirhunter Vincent. Sie retten sich in die Welt der Menschen: In den Süden. Doch dort wartet nicht nur die unwissende Mutter der beiden, die keinerlei Wissen über Hiros Verwandlung trägt, sondern auch die genauso naiven Freunde von Hiro, die alle darüber rätseln, wieso tägliche Ausflüge nicht mehr so einfach von statten gehen können. Und als hätten sie nicht schon genug Probleme, taucht auch noch ein alter Bekannter auf, der die Gruppe aufmischt. Letztendlich können sie jedoch alle nicht einer Sache entfliehen: dem scharfen Auge des Hunters ...

[Yaoi, Fantasy, Vampire, Road-Trip]

 



eBook: Hold On

 

Art: Roman

Seiten: 544

Format: DinA5

Farbigkeit: schwarz/weiß 

Sprache: deutsch

Empfohlen ab: 18 

Sidestory

6,99 €

  • Available

Inhalt

Nach dem furchtbaren Vorfall mit Vincent im Süden, sind Hiro, Kiyoshi und Alexander wieder zurück in den Norden geflogen, während der Mensch Jiro in seiner Heimat zurückgeblieben ist.

Alexander kann nach seiner Nahtoderfahrung keine ruhige Nacht mehr verbingen und flüchtet sich in alte Maschen zurück, die ihm Erlösung versprechen. Doch egal, was er tut, der Punk geistert durch seine Gedanken. Letztendlich fragt sich der Vampir,

ob es an der Zeit war, mit der Tatsache zu leben, dass er diesem einen Gedanken wie ein Verrückter hinterherlief:

Jiro zu seinem Eigentum zu machen.

Egal wie.

[Yaoi, BDSM, Fantasy]